Platzhalter Bannerbild
(0178) 6598728
Link verschicken   Drucken
 

Therapie

Klientenzentrierte Gesprächsführung (KGF)

In meiner Praxis für Psychotherapie biete ich KGF an. Bei der KGF handelt es sich um eine Beratungsform, die von Carl Rogers entwickelt wurde und auf den Annahmen der humanistischen Psychologie beruht. Ihre Vertreter gehen davon aus, dass in jedem Menschen ein ihm innewohnendes Potenzial steckt, mittels dessen komplexe Wachstums-und Heilungsprozesse angeregt werden können. Der Schwerpunkt liegt auf der kurzzeitigen, problemlösenden Begleitung und Unterstützung der zu beratenden Person. Grundsätzlich ist die KGF für jeden Menschen geeignet. Ausnahmen sind expressive und rezeptive Sprachstörungen sowie Psychosen und schwere Depressionen. Die deutsche Sprache sollte beherrscht werden.

 

Spirituelle Lebensberatung (SL)

Die SL hat das Ziel Klienten zu einer ganzheitlichen Annahme von Körper, Geist und Seele zu verhelfen. Ihr Selbstverständnis ist die Hinführung zu mehr Achtsamkeit und einem bewussten Umgang mit sich selbst. In einem spirituellen Prozess geht es immer darum, das eigene Innere zu beleuchten und Stück für Stück zu "entdecken".Dabei spielt der Individuationsprozeß nach C.G.Jung eine wesentliche Rolle. Der SL liegen weder Weltanschauungen noch Glaubensgebäude zugrunde.

 

Folgende Methoden finden dabei Anwendung:

  • Affirmationstechniken
  • Energiearbeit
  • Tarot-Beratung
  • Entspannungsübungen